Danke und Hochachtung!

Veröffentlicht am 26.02.2014 in Allgemein

Liebe Närrinnen, liebe Narren,

ich möchte auf diesem Wege jeder und jedem Einzelnen der Beteiligten danken, die die Monnemer Fasnacht in der baden-württembergischen Landesvertretung zu dem gemacht haben, was sie war: ein kurzweiliger Abend, ein grandioser Erfolg und ein einziges Vergnügen!

Es freut mich, dass sich trotz laufender Kampagne so viele Mannheimer Närrinnen und Narren mitten in der Nacht auf den Weg nach Berlin gemacht haben, um den Hauptstädtern einen bleibenden Eindruck der Kurpfälzer Fasnacht zu bescheren.
Mein besonderer Dank gilt all denjenigen, die das bunte Programm gestaltet haben, also dem Carneval Club Waldhof, dem Feuerio, den Löwenjägern, den Seckenheimer Zabbe, den Kurpfälzer Traumtänzern, den Büttenrednern, der gesamten Karnevalskommission und natürlich dem Prinzenpaar.
Und ganz besonders möchte ich mich bei Stefan Höß bedanken, der neben all seinen beruflichen und ehrenamtlichen Aufgaben die Zeit und den Elan gefunden hat, die Koordination der Mannheimer Vereine und die Organisation des Programmes zu übernehmen.
Euch allen herzlichen Dank! Es war bestimmt nicht der letzte Auftritt der Mannheimer Narrenschaft in der Hauptstadt.

Mit närrischen Grüßen

Stefan Rebmann

 
 

Vorwärts

Kontakt

In Mannheim                     In Berlin       
   
Stefan Rebmann, MdB Stefan Rebmann, MdB
Relaisstraße 88-90 Platz der Republik 1
68219 Mannheim 11011 Berlin
Tel: 0621 / 299 - 990 95 Tel. 030 / 227 - 747 22
Fax:0621 / 401 - 774 58 Fax. 030 / 227 - 767 22
stefan.rebmann.wk@bundestag.de stefan.rebmann@bundestag.de